Skip to main content
Filter
Keine Filter hinterlegt
11,99€ 849,95€
Zusätzliche Filter ausblenden
 
Hersteller
 
Händler
 

Küchenmöbel

Einzigartige Küchenmöbel zu fantastischen Preisen – finden Sie bei Top Wohnideen Ihre Küche. Wir führen Küchenmöbel unterschiedlicher Stilrichtungen und Materialien zu einem erstklassigen Preis-Leistungs-Verhältnis. Stellen Sie uns auf die Probe, Sie werden von unserem Küchenmöbel Angebot begeistert sein. Ob im Vintage-, im Shappy Chick oder im Landhausstil, wir haben fantastische Küchenmöbel für wirklich jeden Einrichtungsstil.


Kuechenzeile in Weiß / Pflaume
keine Angabe
Kuechenzeile in Weiß / Pflaume

ab 398,00€*

Details

Die Küchenfronten

  • Für die Fertigung von Küchen mit Kunststoff-Fronten werden entweder Melaminharz, Folien oder Schichtstoff für die Oberfläche verwendet. Diese Form der Küchenmöbel ist wesentlich günstiger in der Anschaffung. Dazu verblassen die Oberflächen bei Lichteinwirkung nicht, sind äußerst pflegeleicht und vor allem extrem widerstandsfähig.
  • Küchenmöbel mit Lackfront können Matt als auch glänzend gekauft werden. Für diese Küchenmöbel Ausführung muss man zwar etwas tiefer in die Tasche greifen, jedoch sind die Fronten sehr ästhetisch und dank der Versiegelung absolut strapazierfähig.
  • Mittlerweile kann man auch Küchenmöbel mit Glasfront kaufen. Diese ist nicht nur hitzebeständig, sondern auch kratzfest.
  • Edelstahlfronten
  • Acrylfronten
  • Massivholz- bzw. Echtholfronten

Arbeitsplatten – die Materialien

Beim Kauf neuer Küchenmöbel darf die richtige Arbeitsplatte natürlich nicht fehlen. Diese muss entsprechend Ihres Designs perfekt zum Design der Küche passen. Zur Auswahl stehen die verschiedensten Materialien. Dazu gehören:

  • Glas
  • Beton
  • Keramik
  • Edelstahl
  • Mineralwerkstoff
  • Kunststein
  • Natursteina
  • Schichtstoff
  • Massivholz oder Echtholz
  • Kunststein
  • Granit

Tipp: Die Arbeitsplatten aus den verschiedenen Materialien haben unterschiedliche Vor- und Nachteile. Während Arbeitsplatten aus Schichtstoff günstig in der Anschaffung sind, sind Granit-Arbeitsplatten wesentlich hygienisch und wasserabweisend. Arbeitsplatten aus Glas haben dagegen eine edle Ausstrahlung.

Küchenmöbel kaufen – wie beurteilt man die Qualität

Um die Qualität von Küchenmöbel effektiv beurteilen zu können, spielen verschiedene Faktoren eine wichtige Rolle.

  • Das Herstellungsland: Wurden die Küchenmöbel in Deutschland hergestellt garantiert das, dass die Küche alle DIN-Normen erfüllt.
  • Die Frontausführung: Wie sieht es mit der Frontausführung aus? Gibt es Regale, Lichtleisten, Wangen, Schränke oder Sockel?
  • Die Beschlagtechnik: Können die Schranktüren der Möbel ohne Werkzeug abgenommen werden? Besteht die Möglichkeit die Metallscharniere einzustellen. Können sich die Türen der Küchenmöbel selbstständig und vor allem leise schließen?
  • Die Auswahl: Kann die Küche bei Bedarf erweitert werden? Gibt es weitere Möbel?
  • Die Türöffnung: Können die Tür um mindestens 105 Grad geöffnet werden?
  • Die Stabilität der Küchenmöbel: Ob Küchenmöbel stabil gestaltet sind oder nicht merkt man recht schnell in dem man die Schubladen und Auszüge prüft. Gibt es einen Vollauszug oder gar Metallzargen?
  • Die Oberschränke: Bei der Qualitätsprüfung der Küchenmöbel, sollten Sie sich auch die Oberschränke näher ansehen. Haben die Oberschränke sogenannte Lochreihen, damit die Fachböden 100% fixiert sind.
  • Der Sockel: Aus ergonomischen Gründen ist es wichtig, dass die Höhe der Küche über den Sockel verstellt werden kann.
  • Der Korpus: Die Qualität der Küchenmöbel lässt sich auch anhand der Verarbeitung beurteilen. Die Kanten müssen immer sauber und glatt verarbeitet sein.
  • Die Front bzw. Frontausführung: Die Materialien, die für die Herstellung der Front der Küchenmöbel verwendet wurden, haben Einfluss auf die Qualität der Küchenmöbel. Dabei haben die Materialien jeweilig unterschiedliche Vor- und Nachteile.