Skip to main content
Filter
Keine Filter hinterlegt
16,99€ 3 799,99€
Zusätzliche Filter ausblenden
 
Hersteller
 
Händler
 

Gartentische

Draußen gemeinsam mit der Familie oder mit Freunden in der Sonne sitzen und zu frühstücken, zu grillen oder einfach nur bei einer Sommerparty den herrlichen Tag ausklingen zu lassen, Garderobenmöbel dürfen dabei nicht fehlen. Vor allem der Gartentisch steht bei all den genannten Aktivitäten im Fokus. Bei Top Wohnideen erwartet Sie ein reichhaltiges Angebot verschiedenster Modelle zu erstklassigen Preisen. Vom klassischen Gartentisch aus Holz, dem bunten Designertisch aus Kunststoff oder Metall bis hin zum ausziehbaren Gartentisch, bei uns finden Sie garantiert den Gartentisch, der perfekt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt ist.


Gartentisch Sammy in Grau
keine Angabe
Gartentisch Sammy in Grau

ab 199,00€*

Details
Gartentisch Luca 90x75 cm
keine Angabe
Gartentisch Luca 90x75 cm

ab 79,00€*

Details
Gartentisch Luca 60x75 cm
keine Angabe
Gartentisch Luca 60x75 cm

ab 49,90€*

Details
Gartentisch Ellen
keine Angabe
Gartentisch Ellen

ab 249,00€*

Details

Gartentisch kaufen – unser Ratgeber

Neben den klassischen gehaltenen Gartentischen aus Eisen, Kunststoff oder Holz können Sie auch extravagante Lösungen im Handel kaufen. Wie wäre es denn mit einer kunterbunten Lösung bei denen die Tischplatte bei Bedarf abgenommen. Die Tischplatte wird dadurch praktisch zum Tablett umfunktioniert. Es gibt Gartentische für die unterschiedlichsten Bedürfnisse. So können einige Modelle zusammengeklappt werden und problemlos verstaut werden. Andere Gartentische können ausgezogen werden, wodurch es garantiert zu keinem Platzmangel mehr kommt. Auch wenn Sie viele Gäste bewirten müssen.

Moderne Gartentische begeistern nicht nur durch eine Vielzahl praktischer Funktionen und neuartigen Formen, die Tische sorgen auf dem Balkon und/oder der Terrasse für ein einzigartiges Flair aufgrund des fantastischen Materialmix. Hier trifft Aluminium auf vergrautes Teakholz, Metall auf großflächige Laminatplatten oder gar Holz auf Kunststoff. Der Fantasie ist praktisch keine Grenzen gesetzt. Besonders die Kombination aus Flechtwerk und Kunststoff stahlt entsprechend Eleganz und gleichzeitig Gemütlichkeit aus.

Gartentische kaufen – auf was muss man achten?

Beim Kauf eines Gartentischs spielen drei Faktoren eine entscheidende Rolle:

  • Die Größe des Gartens
  • Für wie viel Gäste soll der Gartentisch Platz bieten?
  • Wo soll der Gartentisch im Winter aufbewahrt werden?

Der Gartentisch und die Größe des Gartens

Haben Sie nur einen kleinen Garten zur Verfügung, sollten Sie einen runden Gartentisch kaufen. Dieser benötigt eine wesentlich kleinere Stellfläche und bietet dennoch mehreren Personen Platz. Ist Ihr Garten größer empfiehlt sich ein rechteckiger und vor allem großer Gartentisch. Wird der Gartentisch hauptsächlich von nur zwei Personen genutzt, muss es kein großes Modell sein. Eine klappbare Variante ist in diesem Fall zu empfehlen. Alternativ wäre auch ein Gartentisch zum Ausziehen oder Ausklappen sinnvoll.

Die Lagerung des Gartentischs im Winter

Natürlich sollte man sich vor dem Kauf des Gartentisches mit dem Gedanken auseinandersetzen, wo man den Tisch im Winter aufbewahren will. Hat man keinen Lagerraum, um einen robusten Gartentisch im Winter sicher zu verwahren, muss man vor allem bei der Materialwahl äußerst penibel sein. Viele Hölzer und verschiedene Kunststoff sind nicht dafür geeignet im Winter dauerhaft draußen zu bleiben.

Tipp: Damit Sie nicht unnötig Stauraum verbrauchen empfiehlt sich eine klappbare Variante des Gartentischs.

Der Gartentisch – die Pflege

Unabhängig ob Sie einen Gartentisch aus Kunststoff oder Holz kaufen, der Tisch benötigt entsprechende Pflege. Kümmern Sie sich darum, dass Sie den Tisch regelmäßig reinigen. Holztische müssen je nach Holzart regelmäßig mit einer Lasur behandelt werden. Hierfür muss die Oberfläche minimal angeschliffen werden. Anschließend geht es darum, den Staub komplett zu entfernen, bevor die Oberfläche des Tisches mit Lasur behandelt werden kann. Je nach Farbwirkung ist ein zweiter Anstrich notwendig.