Skip to main content
Filter
Keine Filter hinterlegt
69,00€ 459,00€
Zusätzliche Filter ausblenden
 
Hersteller
 
Händler
 

Küchenstühle kaufen

Die Küche ist der zentralste Ort im Haus. Hier wird gemeinsam gegessen, gespielt und gefeiert. Dementsprechend stylisch und bequem müssen die Stühle sein. Nur dann wenn der Sitzkomfort der Küchenstühle extrem hoch ist, bleiben die Gäste gerne und vor allem lange. Sie wollen neue Küchenstühle kaufen, dann sind Sie in unserem Shop an der richtigen Adresse.

Bei Top Wohnideen erwartet Sie eine reichhaltige Auswahl der verschiedensten Küchenstühle. Küchenstühle unterschiedlichster Form, Farbe und Material, so dass Sie garantiert die Küchenstühle finden, die Ihnen gefallen. Vom Küchenstuhl mit Armlehnen, mit Leder- und/oder Stoffbezug oder aus Kunststoff oder Holz, dank unserer reichhaltigen Auswahl können Sie Ihre Küche so einrichten, wie Sie es sich vorstellen.


Küchenstühle kaufen – unser Einkaufsratgeber

Was definiert einen guten Küchenstuhl?

Der Küchenstuhl benötigt eine bequeme und gut gepolsterte Sitzfläche. Daneben müssen Sitzfläche und Lehne im korrekten Winkel zueinanderstehen. Im Gegensatz zu anderen Möbelstücken, gibt es beim Küchenstuhl keine klassische Ausführung, denn unter diese Kategorie fallen Polsterstühle genauso wie Küchenhocker und Klappstühle.

Klappstühle stammen ursprünglich aus dem Campingbereich und werden aufgrund des niedrigen Anschaffungspreises sehr gerne gekauft. Allerdings ist der Sitzkomfort dieser Stühle etwas schlechter als bei den Polsterstühlen.

Moderne Küchenstühle sind meistens aus Kunststoff gefertigt und können übereinandergestapelt werden. Diese Art Küchenstuhl wird auch als Stapelstuhl verkauft. Die Stapelstühle sind teilweise wetterfest und werden dadurch auch als Sitzgelegenheit auf dem Balkon und/oder Terrasse verwendet. Vor allem für kleine Küchen werden Stapelstühle gerne gekauft werden, da die Stühle schnell aufgestellt und wieder verstaut werden können. Hauptsächlich werden für deutsche Küchen Küchenstühle mit Lehnen gekauft. Jedoch gibt es auch Küchenstühle ohne Lehnen, die Küchenhocker. Diese werden hauptsächlich in Kombination mit sogenannten Tresentischen angeschafft.

Küchenstühle – die Vor- und Nachteile der verschiedenen Stuhlarten

  • Stapelstühle: Stapelstühle sind perfekt, wenn nur eine kleine Küche zur Verfügung steht. Sie benötigen wenig Platz und können jederzeit wieder aufgestellt werden, wenn Bedarf besteht.
  • Küchenstühle mit oder ohne Armlehne? Natürlich können auch Stühle für die Küche gekauft werden, die über Armlehnen verfügen. Küchenstühle mit Armlehnen sehen zwar toll aus, aber man sollte sich gewahr sein, dass man mit den Stühlen weiter zurückrutschen muss, da sonst die Armlehnen im Weg wären. Bei längerem Sitzen zahlen sich Küchenstühle mit Armlehnen allerdings aus, da der Sitzkomfort fort höher ist.
  • Polsterstühle

Küchenstühle: Die verschiedenen Materialien der Sitzfläche

Küchenstühle ohne gepolsterte Sitzfläche können aus den verschiedensten Materialien gefertigt sein, wie zum Beispiel Holz, Kunststoff oder Korb. Damit Ihre Gäste nicht zu hart sitzen, empfiehlt sich der Kauf von Stuhlkissen. Bei gepolsterten Sitzflächen ist der Sitzkomfort höher, allerdings ist mehr Pflege notwendig. Wie diese letztendlich ausfallen muss, hängt davon ab, mit welchem Bezug die Sitzfläche des Stuhls überzogen ist. Für den Sitzbezug wird hauptsächlich Microfaser und/oder Kunstleder verwendet. Echtleder findet man bei Küchenstühlen gar nicht, da das Leder extrem empfindlich ist.

Küchenstühle – die Gestelle

Das Gestell und der Aufbau der Küchenstühle unterscheiden sich von Modell zu Modell. Während die traditionellen Küchenstühle über vier Beine verfügt, haben manche modernen Versionen nur ein Bein und verfügen sogar über eine drehbare Sitzfläche. Auch Freischwingerstühle eignen sich perfekt für die Küche. Das Gestell dieser Stühle ist so gefertigt, dass es bei jeder Bewegung mitschwingt was den Sitzkomfort verbessert.