Skip to main content
Filter
Keine Filter hinterlegt
16,90€ 599,00€
Zusätzliche Filter ausblenden
 
Hersteller
 
Händler
 

Sitzsäcke

Groß, unförmig aber trotzdem extrem bequem – der Sitzsack. Aufgrund seiner besonderen Ergonomie ist der Sitzsack äußerst bequem und vielseitig einsetzbar. Auch bezüglich seiner Optik ist der Sitzsack nicht ohne. Groß und unförmig, aber dennoch sympathisch, bringen Sie frischen Wind in traditionell eingerichtete Räume. Warum also noch ein klassisches Sofa kaufen, wen man mit einem Sitzsack, denselben Sitzkomfort genießen kann. Vor allem, weil der Sitzsack vielseitiger einsetzbar ist. Nehmen Sie sich die Zeit ausgiebig in unserem Angebot zu stöbern. Wir führen eine riesige Auswahl hochwertiger Sitzsäcke in den verschiedensten Farben zu einem ungeschlagenen Preis-Leistungs-Verhältnis. Stellen Sie uns auf die Probe!


Sitzsack kaufen – unser Ratgeber?

Genau genommen, handelt es sich bei dem Sitzsack, wie der Name bereits verrät, um nichts anderes, als um einen Sack. Er enthält aber eine spezielle Füllung, durch die er in der Lage ist, sich wirklich jeder Sitz- und Liegeposition perfekt anzupassen. Der Sitzsack garantiert absolute Flexibilität, egal ob Sie sich setzen oder bequem liegen wollen. Der Sitzsack ist das perfekte Möbelstück fürs Kinderzimmer, Wohn oder Schlafzimmer.

Die Vor- und Nachteile des Sitzsacks

+ flexibel

+ einfach zu transportieren

+ günstig

+ platzsparend

+ modern

+ kann mit jedem Einrichtungsstil kombiniert werden

+ Kinder werden von dem Sitzsack begeistert sein

+ kann auch draußen verwendet werden

  • Manche Modelle sind weder schmutz- noch wasserabweisend
  • Der Sitzsack muss alle zwei bis drei Jahre aufgefüllt werden.

Tipp: Damit Sie genau den Sitzsack kaufen können, der Ihren Bedürfnissen entspricht, sollten Sie sich darüber informieren, welche Arten Sitzsäcke zur Auswahl stehen.

Sitzsack kaufen – welche Ausführungen gibt es?

Outdoor- Sitzsack

Der Outdoor-Sack wird gerne gekauft, weil er eine bequeme und stylische Sitzgelegenheit für den Balkon, den Garten und/oder die Terrasse ist. Einfache Gartenmöbel aus Holz sind nicht nur langweilig, sie werden mit der Zeit unbequem.

Die Charakteristika des Outdoor-Sitzsack

Der Outdoor Sitzsack ist aus wasser- und schmutzabweisenden Polyesterstoff gefertigt, wodurch er optimal für draußen zum Sitzen geeignet ist. Die meisten Outdoor-Sitzsäcke haben die Größe von 140x180 cm und sind perfekt geeignet, um sich draußen bei schönen Wetter noch bei einem gemütlichen Buch zu entspannen.

Sitzsack-Sessel

Im Gegensatz zum Fatboy oder dem Outdoor-Sitzsack ist der Sitzsack-Sessel mit einem Lederbezug versehen. Das hat zur Folge, dass die Füllung immer konstant Ihre Form behält. Der Sitzsacksessel wird hauptsächlich indoor verwendet im Wohnzimmer oder als Gamingsessel. Besonders Kinder werden von dieser Sitzgelegenheit äußerst angetan sein.

XXL-Sitzsack

Der XXL Sitzsack ist extrem groß gestaltet, dass ein erwachsener Mann darauf liegen könnte. Wird er längsseitig verwendet, kann er als Sitzgelegenheit für zwei bis drei Personen dienen.

XXL Sitzsack – die Charakteristika

Der Sitzsack ist aus langlebigen und vor allem robusten Nylon Rip-Stop Material gefertigt. Der Fatboy kann in verschiedensten Farben gekauft werden.

LOunge-Sitzsack

Der Lougne-Sitzsack ist im Vergleich zum XXL Sitzsack formbar, aber nicht ganz so flexibel im Komfort. Dabei hat der Lounge-Sitzsack die Form einer Schale und wird auch ähnlich, wie ein Lounge-Sessel aufgestellt.

Sitzsack kaufen – auf was muss man achten?

Willst du dir einen Sitzsack kaufen, musst du dir unbedingt das Oberflächenmaterial genauso wie die Füllung näher ansehen. Beide, die Füllung, als auch der Bezug können sich von Modell zu Modell unterscheiden. Zudem spielt natürlich auch die Hygiene eine wichtige Rolle.

Sitzsack – die Füllung

Von der Füllung hängt es letztendlich ab, wie bequem der Sitzkomfort des Sitzsacks ist. Ist zum Beispiel das Innenfutter minderwertig, kann dir die Haut jucken. Darüber hinaus ist die Füllmenge ein wichtiger Faktor bezüglich des Sitz- und/oder Liegekomforts. Ist zu wenig Füllung im Sitzsack, sinkt man zu tief ein. Beinhaltet der Sitzsack zu viel Füllung, kann er sich nicht an die Körperform des Sitzenden anpassen.