Skip to main content
Filter
Keine Filter hinterlegt
8,99€ 3 646,50€
Zusätzliche Filter ausblenden
 
Hersteller
 
Händler
 

Schlafzimmermöbel kaufen - hier werden Sie fündig

Sie wollen Ihr Schlafzimmer neu einrichten, dann sind Sie bei Top Wohnideen in den besten Händen. Wir führen hochwertige Schlafzimmermöbel aus den verschiedensten Materialien. Ob ein Bett aus Metall oder Furnier. Echtholz-Kleiderschrank oder Regal, lassen Sie sich von unserem fantastischen Angebot an Schlafzimmermöbeln begeistern.


Beistelltisch in Naturfarben
keine Angabe
Beistelltisch in Naturfarben

ab 149,00€*

Details
Nachtkästchen in Weiß/Bunt
keine Angabe
Nachtkästchen in Weiß/Bunt

ab 199,00€*

Details
Highboard in Weiß/altrosa
keine Angabe
Highboard in Weiß/altrosa

ab 349,00€*

Details
Sideboard in Braun
keine Angabe
Sideboard in Braun

ab 599,00€*

Details
Beistelltisch in Naturfarben
keine Angabe
Beistelltisch in Naturfarben

ab 99,00€*

Details
Highboard in Weiß/Braun
keine Angabe
Highboard in Weiß/Braun

ab 259,00€*

Details

Schlafzimmer einrichten – unser Ratgeber

Das Schlafzimmer ist wohl der intimste Wohnbereich. Dadurch ist es unerlässlich, dass Sie Ihr Schlafzimmer mit Möbeln einrichten, die Ihrer Persönlichkeit entsprechen und eine Atmosphäre schaffen, die Ihnen zusagt. Auch wenn jeder seinen ganz eigenen Geschmack hat, sind einige Faktoren fürs perfekte Schlafzimmer doch identisch. Dazu gehören:

  • die Farbauswahl
  • die Verdunkelungsmöglichkeiten
  • die Platzierung des Bettes
  • die Wohnlichkeit des Schlafzimmers

Tipp: Auch, wenn Computer, Radio und/oder Fernseher im Alltag allgegenwärtig sind, sollten alle drei aus dem Schlafzimmer verbannt werden. Warum? Fernseher, Radio und Computer sorgen für Ablenkung und sind zum großen Teil auch die Ursache für Schlafstörungen.

Schlafzimmer – die verschiedenen Möbel

Das Bett: Das Bett ist der wichtigste Einrichtungsgegenstand des Schlafzimmers. Es ist sozusagen der Garant für erholsamen und guten Schlaf. Daher sollte man beim Kauf des Bettes einige Dinge bedenken:

  • Das Design des Bettes und dessen Farbe, wie auch dessen Größe sollte zum Einrichtungsstil Ihres Bettes passen. Zum Bett gehört natürlich auch die passende Matratze und Lattenrost. Beim Kauf beider spielt Ihr Körpergewicht eine wichtige Rolle. Nur wenn die Matratze und der Lattenrost optimal ausgerichtet sind, können Sie erholsam schlafen ohne befürchten müssen, am nächsten Tag mit Rückenschmerzen aufzuwachen.

Tipp: Gerade wenn man dauerhaft zu zweit in einem Bett schläft, sollte man das Gesamtgewicht ebenfalls bedenken. In diesem Fall, sollte man besser ein Doppelbett kaufen, denn manche Futonbetten sind teilweise nicht dauerhaft auf eine hohe Gewichtsbelastung ausgelegt.

  • Der Stauraum: Im Schlafzimmer benötigt man natürlich auch entsprechend Stauraum in Form von Schrank- und Regalsystemen. Vor allem Schranksysteme mit Schiebetüren sind optimal, da Sie genügend Platz bieten, Kleidung, Bettäsche, Handtücher und Co. unterzubringen. Der Vorteil einer Schiebetür ist, dass man die Flächen links und rechts komplett ausnutzen kann. Alternativ ist auch ein Schrank mit Gleittür möglich. Dabei ist ein Kleiderschrank mit Spiegel vorzuziehen. Dadurch kann man nicht nur sein Outfit noch einmal prüfen. Durch den Spiegel wirkt das Schlafzimmer optisch größer.
  • Die Verdunkelungsmöglichkeiten: Nicht jeder Mensch kann bei Lichteinwirkung schlafen. Daher sollten in das Schlafzimmer entsprechend Verdunkelungsmöglichkeiten integriert werden. Bei uns finden Sie Rollos und Vorhänge zu attraktiven Preisen.
  • Die Beleuchtung: Um eine angenehme Atmosphäre im Schlafzimmer zu erzeugen, ist es sinnvoll, dass Sie auf eine indirekte Beleuchtung setzen. Auch in diesem Bereich bieten wir bei Top Wohnideen die passenden Leuchtmittel zu günstigen Preisen.
  • Die Farbgestaltung: Bei der Farbgestaltung des Schlafzimmers sollte man von grellen Farben Abstand nehmen, da diese Farben aufwühlend und unruhig wirken. Sie können sozusagen indirekt auf die Schlafqualität einwirken. Weniger ist mehr, eine Devise, die bei der Farbgestaltung des Schlafzimmers vergessen werden darf. Farbakzente ja, aber ganze Wände in schrillem Pink sind eher nicht zu empfehlen, um das Gesamtbild Ihres Schlafzimmers nicht zu stören.
  • Wohnaccessoires machen das Schlafzimmer bequem: Ein Schlafzimmer wird erst dann bequem und gemütlich, wenn es mit den entsprechenden Accessoires dekoriert wird. Dazu gehören zum Beispiel ein bequemer Fernsessel, ein kleines Bücherregal, ein Beistelltisch, Teppiche, Decken und/oder Kissen.
  • Der Bodenbelag: Ein textiler Bodenbelag ist zwar schick, warm und kuschelig, doch die Pflege ist wesentlich aufwendiger. Vor allem, wenn eine umfassende Grundreinigung auf dem Plan steht. Bodenbeläge, wie PVC oder Kork eignen sich besser fürs Schlafzimmer. Diese vermitteln ein warmes Gehgefühl und können viel besser hygienisch gereinigt werden. Vor dem Bett können Sie trotzdem kleine Teppiche auflegen. Diese lassen sich bei Bedarf wegnehmen und völlig unkomplizeirt reinigen.

Neben Kleiderschrank und Bett dürfen natürlich auch Nachttisch, Kommode, Hocker oder Paravent nicht fehlen. Besonders ein Herrendiener darf dabei nicht fehlen. Hier kann man seine Kleidung für den nächsten Tag vorbereiten, ohne befürchten zu müssen, dass diese herunterfällt oder verknittert.