Skip to main content
Filter
Keine Filter hinterlegt
24,90€ 498,00€
Zusätzliche Filter ausblenden
 
Hersteller
 
Händler
 

Freischwingerstühle/ Schwingerstühle

Durch die Tresentische halten Freischwingerstühle auch in Küchen immer mehr Einzug. Im Gegensatz zum traditionellen Esstisch sieht diese Kombination nicht nur edler aus, sondern hat einen wesentlich geringeren Platzbedarf. Bei Top Wohnideen erwartet Sie eine Auswahl hochwertiger Schwingerstühle zu kleinem Preis.


Schwingerstühle – unser Einrichtungsratgeber

Was sind Schwingerstühle?

Freischwingerstühle kamen zu Beginn des 20. Jahrhunderts aus. Anfangs nur in Bars und Jugendzimmern zu finden, haben sich Schwingerstühle auch fest in Büros, Wartezimmers, Küchen und Empfangsbereichen fest etabliert. Kein Wunder, denn die Stühle begeistern durch einen hohen Sitzkomfort, gepaart mit einem formschönen, schlanken und vor allem zeitlosen Design. Der Freischwinger verfügt anders als der traditionelle Stuhl über keine Hinterbeine. Die Sitzfläche wird von einer kunstvoll gestalteten Metallrohrkonstruktion gehalten. Diese freischwingende Stuhl-Konstruktion ruht auf verchromten Kufen-Gestellen. Neben der klassischen Ausführung der Freischwinger Stühle, gibt es auch Liegen und Hocker zu kaufen, die auf demselben Funktionsprinzip basieren.

Statt schwerer und wuchtiger Stühle sind Freischwingertücher eine gute Alternative, um einen frischen und eleganten Flair in der Küche zu erreichen. Dabei bekommt Ihre Küche einen leicht futuristischen Haus, strahlt aber dennoch einen Hauch von Gemütlichkeit aus, da die Stühle mit Tresentische der verschiedensten Art kombiniert werden können.

Schwingerstühle – der Sitzkomfort

Schwingerstühle ermöglichen aufgrund Ihres eigenen Aufbaus einen hohen Sitzkomfort. Sobald der Stuhl mit Gewicht belastet wird, gibt er minimal nach, wodurch durch die Federung ein optimaler Sitzkomfort gewährleistet wird. Daneben schwingen diese Küchenstühle natürlich auch dynamisch nach.

Freischwingerstühle – die Materialien

Schwingerstühle können aus den unterschiedlichsten Materialien bestehen. Das Gestell ist dabei meistens aus Aluminium oder andere Metallen gefertigt. Bezüglich der Lehne und der Sitzfläche sind den Designideen der Hersteller keine Grenze gesetzt. Je auffälliger und individueller umso besser, unter den Herstellern von Freischwingerstühlen ist ein regelrechter Wettstreit im Entwerfen von neuen Stühlen entstanden. Darunter sind Modelle mit Textilbespannung genauso wie Stühle, die mit hellem Kunststoff bespannt wurden.

Besonders bei den Freischwingerstühlen mit Rattan entsteht ein einzigartiger Kontrast. Eine exotischere Materialkombination ist eine Sitzfläche mit rustikalem Leder bezogen und das Metallgestell bzw. ein Gestell aus schick gemaserten Hölzern. Eine edle Kombination, deren Eleganz kaum zu übertreffen ist.