Skip to main content
Filter
Keine Filter hinterlegt
28,50€ 2 170,00€
Zusätzliche Filter ausblenden
 
Hersteller
 
Händler
 

Schlafsofas

Sie suchen nach einem Schlafsofa, weil Sie das Gästezimmer funktionell einrichten wollen oder weil Sie nur eine kleine Wohnung zur Verfügung haben, dann sind Sie bei Top Wohnideen an der richtigen Adresse. In unserem Shop erwartet Sie eine große Auswahl funktioneller Schlafsofas, die mit wenigen Handgriffen zu einem bequemen Bett umgewandelt werden können. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit, in unserem Shop zu stöbern. Sie werden von unserer reichhaltigen Auswahl begeistert sein.


Schlafsofa kaufen – unser Ratgeber

Will man ein Schlafsofa kaufen, spielen verschiedene Kaufkriterien eine wichtige Rolle. Diese wären:

  • Der Klappmechanismus
  • Die Matratzenqualität
  • Die Stabilität
  • Die Pflege

Welche Schlafsofa-Arten stehen zur Verfügung?

Ein Schlafsofa muss sozusagen einer Doppelbelastung standhalten. Auf der einen Seite dient es als Sitzgelegenheit, auf der anderen Seite ist es der Schlafplatz. Aus diesem Grund ist eine hohe Qualität des Schlafsofas wichtig. Dazu gehört zum Beispiel ein solider Rahmen und stabile Nähte. Dazu muss entsprechend Komfort gegeben sein. Wird das Schlafsofa regelmäßig als Bettersatz genutzt, ist für erholsamen und bequemen Schlaf eine gute Matratze und Lattenrost unerlässlich. Soll das Schlafsofa nur gelegentlich als Schlafplatz für Gäste dienen, steht natürlich der Sitzkomfort im Fokus.

Schlafsofa zum Ausziehen/Ausklappen

Bei diesem Schlafsofa wird die Matratze entweder aus dem Sofa gezogen oder heruntergeklappt. Bei einigen Ausführungen solcher Schlafsofas liegt die Matratze direkt auf dem Boden auf. Im Sommer vielleicht kein Problem, doch im Winter kann es dem Schläfer ganz schnell kalt werden.

Schlafsofa mit umklappbarer Rückenlehne

Charakteristisch für dieses Schlafsofa-Modell ist die herunterklappbare Rückenlähne. Dadurch kommt es zu einer Verdoppelung der Liegefläche. Bei diesem Schlafsofa wird die Sitzfläche direkt zum Schlafen verwendet, daher sollte man beim Kauf auf einen Sofabezug mit angenehmer Haptik und eine gute Verarbeitung achten.

Schlafsofa mit Klappmechanismus

Diese Ausführung des Schlafsofas ist nahezu perfekt, um als Bettersatz verwendet zu werden. Hierbei ist eine Feder- oder Schaumstoffmatratze im Sofa versteckt, die mithilfe eines Klappmechanismus herausgeklappt wird. Das Besondere dieses Sofas ist, dass beim Herausholen der Matratze die Sitzteile unter dem Rost direkt im Sofa verschwinden. Der Vorteil dieser Art Schlafsofa ist, dass die Sitzfläche nur zum Sitzen verwendet wird und zum Schlafen eine richtige Matratze zur Verfügung steht.

Falls Sie sich ein Eck-Schlafsofa kaufen wollen, sollten Sie darauf achten, dass das Bett über einen Bettkasten verfügt, denn so können sie die Bettwäsche griffbereit und vor allem unsichtbar verwahren.

Schlafsofa kaufen – unsere Tricks und Tipps

  • Beim Kauf des Schlafsofas steht die Qualität immer an erster Stelle. Ein Schnäppchen ist zwar auf dem ersten Blick recht toll, aber spätestens dann, wenn man das erste Mal darauf geschlafen hat, wird man dieses Schnäppchen recht schnell bereuen. Zudem passiert das bei Matratzen mit schlechter Federung schnell, dass sich diese verformen.
  • Wollen Sie ein Schlafsofa mit Klappmechanismus kaufen, ist es ratsam, dass Sie sich für ein Modell entscheiden, das mit einer einfachen Handhabung glänzt. Wenn das Schlafsofa ohne viel Kraft aufgeklappt werden kann, ist alles ok. Man kann sagen, ein gutes Schlafsofa kann mit nur einer Hand vorbereitet werden.
  • Ein weiteres wichtiges Kaufkriterium ist die Stabilität des Bettgestells. Eine standfeste Konstruktion ist unerlässlich. Das bedeutet, dass sich das Schlafsofa bei Bewegung weder wackeln noch verschieben darf.
  • Sehen Sie sich beim Kauf des Schlafsofas unbedingt die Matratze an, denn die Eigenschaften und die Qualität der Matratze sind entscheidend für die spätere Schlafqualität. Dabei gibt es drei Arten von Matratzen, die im Schlafsofa verbaut sind. Das wären der Futon, die Kaltschaummatratze und/oder die Federkernmatratze.

Futon

Ursprünglich stammt das Futon aus Japan und wird eigentlich nur zum gelegentlichen Schlafen verwendet. Der Futon ist aus Baumwallfaser gefertigt und bietet aufgrund seiner harten Ausführung nur geringen Schlafkomfort.

FEderkernmatratze

Die Federkernmatratze ist für häufige Benutzung ausgelegt.

Schaumstoffmatratze

Die Schaumstoffmatratze ist aus hochwertigem Kaltschaum gefertigt und perfekt geeignet, um dort regelmäßig zu schlafen. Daneben hat die Schaumstoffmatratze den Vorteil, dass Sie nur minimal anfällig für Milben ist.

Federkernmatratze

Die Federkernmatratze hat in Ihrem Inneren Stahlfedern, daher ist es wichtig, dass Sie auf eine hohe Qualität der Matratze achten. Bei schlechter Qualität können die Feder unangenehm drücken.

  • Beim Kauf des Schlafsofas spielt natürlich auch dessen Pflegeeigenschaft eine wichtige Rolle. Ist der Bezug abnehmbar, wird die Reinigung zum Kinderspiel. Haben Sie ein Schlafsofa mit Klappmechanismus, sollten Sie die Matratze mit einem Spannbettlaken vor Schweiß schützen.