Skip to main content
Filter
Keine Filter hinterlegt
Min.
Max.
- €

Zusätzliche Filter ausblenden
 

Hängesessel

Holen Sie sich das Flair Ihres letzten Urlaubs am Meer in Ihre 4 Wände und kaufen Sie einen bequemen Hängesessel. Der Hängesitz bzw. Hängesessel ist eine ganz spezielle Sitzgelegenheit, da es bei dem Sessel zu keinem direkten Kontakt zum Boden kommt. Der Hängesessel wird über einen Aufhängepunkt befestigt und zeichnet sich durch einen bequemen Sitzkomfort aus. Dank der undefinierten Sitzposition und dem Schaukeln wird die Rückenmuskulatur und die Motorik, wie auch der Gleichgewichtssinn gestärkt. Sie wollen einen Hängesessel kaufen, sehen Sie sich in unserem Onlineshop um. Wir verkaufen Hängestühle verschiedenster Ausführungen zu attraktiven Preisen.Holen Sie sich das Flair Ihres letzten Urlaubs am Meer in Ihre 4 Wände und kaufen Sie einen bequemen Hängesessel. Der Hängesitz bzw. Hängesessel ist eine ganz spezielle Sitzgelegenheit, da es bei dem Sessel zu keinem direkten Kontakt zum Boden kommt. Der Hängesessel wird über einen Aufhängepunkt befestigt und zeichnet sich durch einen bequemen Sitzkomfort aus. Dank der undefinierten Sitzposition und dem Schaukeln wird die Rückenmuskulatur und die Motorik, wie auch der Gleichgewichtssinn gestärkt. Sie wollen einen Hängesessel kaufen, sehen Sie sich in unserem Onlineshop um. Wir verkaufen Hängestühle verschiedenster Ausführungen zu attraktiven Preisen.


Hängesessel kaufen – unser Einrichtungsratgeber

Es gibt viele Gründe sich einen Hängesessel zu kaufen, denn er ist nicht nur bequem, sondern auch sehr gut für den Rücken. Zudem hat das Schaukeln im Hängestuhl eine beruhigende Wirkung und ist entspannend zugleich. Praktisch und stylisch, besser lassen sich die Charakteristika des Hängesessels nicht beschreiben.

Hängesessel – der Ursprung

Der Hängestuhl stammt ursprünglich aus Südamerika und ist eine Weiterentwicklung der klassischen Hängematte und kann auf über eine tausendjährige Geschichte seines Bestehens zurückblicken. Vor dem industriellen Zeitalter wurde der Hängestuhl aus den Fasern des Hamak Baumes gefertigt, während er heute aus Baumwolle produziert wird. Baumwolle hat den Vorteil, dass der Hängesessel wesentlich günstiger in der Fertigung ist und zudem auch deutlich pflegeleichter.

Hängesessel kaufen – auf was muss man achten?

Will man einen Hängesessel kaufen stehen einem, unzählige Modelle zur Auswahl, die sich nicht nur anhand Ihrer Größe und Form, sondern anhand auch Ihrer Materialien unterscheiden. Der folgende Ratgeber bezieht sich auf dem Kauf eines klassischen Hängestuhls aus Stoff.

Größe

In der Regel sitzt man in einem Hängesessel eher als dass man liegt, man sollte aber trotzdem darauf achten, dass man sich nur für ein Modell entscheidet, in das man sich bequem hineinlegen kann. Zudem sollte seitlich genügend Platz sein, dass man sich nicht eingezwängt fühlt.

Für die Wahl der richtigen Größe des Hängesessels gibt es eine Faustregel, die sich gut merken lässt. Gehen Sie davon aus, dass der Hängesessel immer gut zwanzig Zentimeter länger sein solle, als die eigene Körpergröße. Ist der Hängestuhl länger, kein Problem. Man sollte nur einen kürzeren Hängesessel kaufen, wenn man in nicht zum Liegen verwenden möchte.

Spreizstab

Wenn Sie einen Hängesessel kaufen wollen, spielt die Frage, für wem der Sessel letztendlich sein soll eine wichtige Rolle. Ist der Sessel für einen Erwachsenen gedacht, muss der Spreizstab mindestens eine Länge von 90-140 cm haben. Ein idealer Wert ist dabei 110 cm.

Qualität

Nicht nur die Größe des Hängestuhls ist ein wichtiges Kaufkriterium, sondern auch die Qualität. Dabei sind nicht nur die Stoffe, aus denen der Hängesessel gefertigt ist, sondern auch die Webdichte. Hängestühle aus dünnen Stoffen halten oft nicht sehr lange. Ein weiteres Qualitätsmerkmal ist der Übergang zwischen der Sitzfläche und den Seilen an denen der Hängesessel aufgehängt wird. Einige Modelle sind mit einfachen Schlaufen ausgestattet, Hängesessel mit Cadejos sind aber wesentlich haltbarer. Hierbei wird die Tuchfläche direkt an geflochtenen Zöpfen aufgehängt. Schön sieht das zwar nicht aus, aber der Hängesessel hält wesentlich länger.

Welche Hängesessel-Arten gibt es?

Hängesessel kann man aus verschiedenen Materialien kaufen. Die klassische Ausführung des Hängestuhls besteht aus Holz und Baumwolle, jedoch kann man auch Ausführungen aus Korb- bzw. Rattangeflecht kaufen. Ungewöhnlich, aber trotzdem zu kriegen ist der Hängesessel aus Vulkangestein.

Der klassische Stoff Hängesessel

Der klassische Hängesessel ist aus Kunstfaser oder Baumwolle gefertigt und ist ein direkter Verwandter der klassischen Hängematte. Er verfügt über ein Querholz, eine Stoff-sitzfläche und ein Seilsystem damit das Gewicht optimal über das Querholz zur Decke verteilt wird. Einige klassische Hängesessel sind zudem mit einem Drehwirbel ausgestattet, damit man sich um die eigene Achse drehen kann.

Die Befestigung des Hängesessels ist ein Kinderspiel, in dem die Haken in der Decke eingeschlagen werden. Der klassische Hängesessel hat vor allem in Kinder- und Schlafzimmern Einzug gehalten.

Polyrattan/ Rattan Korbhängesessel

Rattan-Hängesessel bzw. Hängekorbsessel werden auch sehr gerne gekauft. Die Hängesessel sind eher selten aus echtem Rattan gefertigt, sondern aus Polyrattan. Der Rattan-Hängesessel wird vor allem in Härten aufgehängt. Doch auch in Wohnungen wird das Design Objekt gerne verwendet. Im Vergleich zum klassischen Hängesessel verfügt der Hängesessel aus Rattan über eine geringere Flexibilität und hat mit der klassischen Ausführung nichts gemein. Der Korbhängesessel ist wesentlich robuster, passt sich aber schlechter den Körperkonturen des Sitzenden an. Diese Art Hängesessel besitzt eine hohe Witterungsbeständigkeit und wird deswegen gerne draußen verwendet. Da man die Polster entfernen kann, kann der Korbhängesessel auch während des Winters problemlos draußen bleiben. Allerdings nur dann, wenn der Polyrattan-Korbhängesessel nicht aus echtem Rattan gefertigt wurde.

Hängesessel für Kinder

Gerade Kinder werden von dem Hängesessel absolut begeistert sein, denn die Hängehöhle beflügelt die die Fantasie Ihrer Kinder nahezu. Zudem hat der Hängesessel den Vorteil, dass Sie die Motorik Ihres Kindes fördern. Kinder werden von dem Kletterspaß, den die Hängehöhle zu bieten hat, begeistert sein. Der Hängesessel ist für Kinder ab drei Jahren geeignet.

Tipp: Achten Sie beim Aufhängen des Hängesessels für Kinder, dass der Sessel nicht zu hochhängt. Daneben ist eine 100%ig sichere Befestigung unerlässlich. Am besten weit entfernt von anderen Möbelstücken, um zu verhindern, dass sich Ihr Kind beim eventuellen Herausfallen nicht verletzen kann. Gerade bei kleinen Kindern sollten Sie sich für ein Hängesessel Modell entscheiden, dass mit stärkeren Seilen ausgestattet ist, damit Ihr Kind sich nicht zufällig strangulieren kann.

Wichtig: Die meisten Korbhängesesel können problemlos draußen verwendet werden, wenn entsprechende Befestigungsmöglichkeiten vorhanden sind. Trotzdem darf man nicht vergessen, dass nicht jedes Hängesesselgestell und/oder der Hängesessel witterungsbeständig sind. Damit Sie lange Freude an Ihrem Hängesessel haben werden, sollten Sie diesen während Regen abdecken bzw. ganz abhängen, damit der Sessel nicht feucht wird und sich Schimmel bildet. Sollte der Hängesessel trotzdem nass werden, lassen sie Ihn ausreichend trocknen, um Folgeschäden zu verhindern.

Hängesessel – die Pflege

Abhängig vom Modell des Hängesessels kann sich die Pflege unterscheiden. Halten Sie sich dabei unbedingt an die Anweisungen des Herstellers, um Schäden an der Substanz zu vermeiden. So oder so, eine regelmäßige Pflege ist unerlässlich, damit Ihr Hängesessel schön aussieht und Sie noch lange Freude daran haben werden. sie sind sich nicht sicher, wie Sie den Stuhl pflegen sollen, dann hilft Ihnen sicher der Hersteller gerne weiter.